Ohne Führerschein, aber dafür mit Alkohol unterwegs

0

Liesborn (ots). Ohne Fahrerlaubnis unterwegs und dann auch noch mit Alkohol im Blut. Das brachte einem Wadersloher (36) am heutigen Mittwoch ein Ermittlungsverfahren ein. Gegen 11 Uhr kontrollierte die Polizei einen Autofahrer auf der Lippstädter Straße in Liesborn. Bei der Überprüfung des 36-jährigen Waderslohers stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein besitzt, aber alkoholisiert war. Daraufhin leiteten die Beamten gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren ein.

Quelle: Polizeimeldung


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Die Kommentare sind geschlossen.