Festliches Osterkonzert mit den Wadersloher Chören

0

Am Sonntagabend (15. April) fand in Wadersloh das große Osterkonzert „Jauchzet dem Herrn alle Welt“ mit den Wadersloher Chören statt: Der Kinderchor und das Jugendensemble, der Kirchenchor sowie der Kammerchor sangen unter der Leitung von Elena Potthast-Borisovets. Auch mehrere Solisten bereicherten das Programm, das im Rahmen der Reihe „Geistliche Abendmusik“ stattfand.

In dem feierlichen Konzert wirkten auch Ralf Schmuck (Trompete), Elena Borkenhagen (Querflöte und Piccoloflöte), Tabea Essel, Hannah Griesedieck und Madita Stelten (Querflöten) sowie Karin Weigmann und Klaus Schäfer (Gitarren) mit und brachten klassische und zeitgenössische Chorwerke traditioneller und moderner Lieder zu Gehör. Vor allem die modernen Liedern zur Osterzeit, vorgetragen von den jungen Sängerinnen aus dem Kinder- und Jugendchor, begeisterten das Publikum in der Pfarrkirche St. Margareta. Das Lied „Kling mein Glöckchen“ mit Begleitung der kleinen Glocken vom Kinderchor sollte als ein symbolischer Beitrag für das Orgelprojekt mit neuer Setzeranlage und dem neuen Glockenspiel sein. Der Erlös des Konzertes ist für die Kirchenmusik an St. Margareta und Orgelsanierung bestimmt.


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen