3 Jahre „Mein-Wadersloh.de“: Geburtags-Open-Air am 19. August

0

Kaum zu glauben: Mein-Wadersloh.de wird in diesem Monat schon 3 Jahre alt! Dieses Lebensereignis muss natürlich gefeiert werden! Am 19. August wird der 3. Jahrestag in Diestedde mit einem kleinen Open-Air-Hofkonzert (Hof Brüggenthies, Waldstraße 26) gefeiert. Für jedes Jahr Lokaljournalismus gibt es einen Live-Act! Das musikalische Festprogramm gestalten „Aber Echt!“ aus Soest, Rhiannon (Nathalie von Ossowski, Oestinghausen) sowie Phil Seeboth (Münster) und Felipe Espinoza (New York). Ausserdem gibt es natürlich auch einige Überraschungen – wie es sich für eine anständige Geburtstagsfeier gehört.

13241133_1724352307830533_4723898899875817076_nDer erste musikalische Act ist die Band „aber echt!“ aus dem Kreis Soest. Daniel, Micha, Jens und Holger machen erst seit Kurzem gemeinsame Sache in Sachen Musik: Aus eigener Feder, auf deutsch vor allem aber mit Herz und Wumms! Das sympathische Quartett hört sich ein bisschen so an wie Jupiter Jones. Die CD läuft in der Mein-Wadersloh.de-Redaktion in der sogenannten Heavy Rotation (Dauerschleife). DIe Jungs haben ganz schön Ohrwurm-Qualität und kommen bestimmt bald groß raus! Sollte man gehört haben! Praktischerweise spielen die vier ja dann quasi vor der Haustür. Also gute Laune einpacken und zuhören! Ein paar Hörproben gibt es hier

13690957_1054938237877003_9006460783237319471_oDas zweite musikalische Highlight der Geburtagsshow ist Rhiannon (Nathalie von Ossowski) aus Lippetal-Oestinghausen. Mit heiteren, sommerlichen Liedern ergänzt Rhiannon mit ihrer Harfe unser Sommerabend-Programm perfekt. „Meditativ, traditionell, keltisch – Klänge für die Seele“ – so beschreibt die Musikerin ihr Programm. Der ein oder andere dürfte Rhiannon bereits vom „Wadersloher Weihnachtszauber“ kennen. Die Entscheidung für den Auftritt der Harfen-Elfe haben wir ganz bewusst getroffen, denn die Musik und der Gesang sind wunderschön und passen hervorragend zu einem lauen Sommerabend unter freiem Himmel. Petrus: Sei bitte gnädig zu uns udn schenke uns schönes Wetter. Wir freuen uns auf dieses ganz besondere Musik-Highlight! Mehr über Rhiannon.

857058_421746854580578_828307986_o Beim dritten Live-Act wird es sogar international: Phil Seeboth (Acoustic, Blues & Songs) aus Münster und Felipe Espinoza (Guitar, Vocals) aus New York sind der dritte musikalische Höhepunkt der Show. Mit seiner aktuellen CD „DOGGONE SONGS“ stellt Gitarrist und Sänger Phil Seeboth die akustische Variante seines Songmaterials vor. Neben ausgesuchten Songperlen im lässigen Americana Sound irgendwo zwischen Folk, Country und Rock, gilt hier besonderes Augenmerk auf den akustischen Blues. Vom Delta Blues der 30er Jahre bis zum modernen Chicago und Brit Blues der späten 60er ist hier alles dabei. Ein besonderer Leckerbissen für alle, die in intimer Atmosphäre Musik auf der Akustikgitarre schätzen. Also genau das Richtige für unser kleines Geburtstagsevent auf dem platten Land in Diestedde. Mehr Infos hier

Neben den drei Musikacts gibt es natürlich auch zwei ganz besondere Überraschungs-Programmpunkte, aber die werden erst nächste Woche verraten. Der Eintritt ist frei, aber der Platz begrenzt!

Teaser von „aber echt!“ [Youtube]

„3 Jahre Mein-Wadersloh-de“ – Hof-Open-Air am Freitag, 19. August.
Beginn: 20 Uhr [Einlass: 19.30 Uhr]. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.