Polizei findet tote Person in Baggersee

0
Wie die Kreispolizei Warendorf mitteilte, musste am Donnerstag im Baggersee zwischen Wadersloh und Liesborn eine Leiche geborgen werden. Bei der auf dem See treibenden leblosen Person handelt es sich um eine seit zwei Tagen vermisste Person aus Diestedde.
In diesem Baggersee zwischen Wadersloh und Liesborn wurde die Person gefunden.

In diesem Baggersee zwischen Wadersloh und Liesborn wurde die Person gefunden.

Die Polizei hatte zuvor mit einem Helikopter nach der Person gesucht. Dabei wurde die Person nach Polizeiangaben aus der Luft auf dem Gewässer zwischen Liesborn und Wadersloh entdeckt. Sofort wurde die Freiwillige Feuerwehr Wadersloh zur Bergung hinzugezogen, diese konnte aber nur noch den leblosen Körper aus dem Wasser ziehen.

Zusätzlich zur Feuerwehr aus Wadersloh wurde noch die Tauchergruppe der DLRG aus Ahlen, sowie Komponenten der Wasserrettung aus Beckum und Warendorf alarmiert, die laut Feuerwehr jedoch nicht mehr ausrücken brauchten.
Zur Todesursache und dem Grund, wie die Person in das Gewässer gelangte, wollte die Polizei zum Zeitpunkt unserer Recherchen vorerst nichts sagen.

About Author

Freier Redakteur für Mein-Wadersloh.de, Radiomacher und Medienmensch. Studiert Germanistik und Politikwissenschaften in Bielefeld. Zuständig für Blaulichtthemen und aktuelle Kurzmeldungen.

Kommentar verfassen