Zweite Renovierungsphase beendet: Team vom „Schloss 6“ lädt am 5. März zur Party ein

0

In einem ganz neuen Glanz soll bald das ehemalige Bürgerhaus in Diestedde erstrahlen. Nachdem die Betreibergesellschaft von „Schloss 6“ (Schloss 6 Unternehmensgesellschaft) seit der Übernahme vor zwei Jahren bereits in eine neue Decke inklusive Dämmung und in eine neue Beleuchtung des Saals investiert hatte, hatte sich sich die Unternehmensgesellschaft in den letzten Wochen den Fußboden vorgenommen und in Eigenleistung komplett erneuert.

_MG_8004Seit Januar glich das Innere von „Schloss 6“ einer Großbaustelle. Der alte Boden wurde direkt entsorgt und durch belastbarere Fliesen ersetzt. Vor acht Jahren wurde der Boden des Bürgerhauses bereits komplett erneuert. Doch das Linoleum erwies sich als nicht belastbar genug für die vielen Veranstaltungen in dem Saal. Die letzte Maßnahme der Bodenrenovierung war das Auftragen der Versiegelung. Inzwischen ist der neue Fußboden begehbar und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

In Zukunft dürfen die Gäste stattdessen auf großflächigen Fliesen in schwarz und weiß feiern. Ebenfalls überarbeitet werden derzeit die Arbeitsflächen der Küche und des Thekenbereichs. Außerdem wurde auch den Wänden ein neuer Anstrich verpasst. „Zu Beginn des Jahres haben wir nicht so viele Buchungen, daher passte die Zeit ganz gut, um die Räumlichkeiten auf Vordermann zu bringen“, so „Schloss 6“- Geschäftsführer Bernhard Suermann.“

Fußboden-Einweihungs-Party am 5. März mit dem „HFE“

IMG_3832Nach Abschluss der „Phase 2“ der Umbauarbeiten möchten die Betreiber die Renovierung mit einer kleinen Party feiern: Am 5. März ab 19 Uhr sind alle Interessenten herzlich ins „Schloss 6“ eingeladen, um sich ein Bild von dem neuen Ambiente im ehemaligen Bürgerhaus zu machen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das HOLIDAY FUN ENSEMBLE (HFE). Neben einer Happy Hour (19-21 Uhr: Pils 1 Euro, 21-22 Uhr: Longdrinks 2,50 Euro) ist auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Der Eintritt ist frei!


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.