Gold- und Silberkommunion: Tag der Erstkommunion bleibt in guter Erinnerung

0

Ein willkommener Anlass für ein Treffen war der Jubiläumstag der Erstkommunion in der Pfarrgemeinde St. Nikolaus am Sonntag. Nach einem feierlichen Festhochamt freute sich Pfarrer e.m. Johannes Klein, dass die Silber- und Goldkommunikanten der Einladung der Pfarrgemeinde gefolgt waren und nach 50 und 25 Jahren gemeinsam den Jubiläumstag feierten.

Im Anschluss an das Hochamt begrüßten Pfarrer Klein und Ludwig Niehoff vom Gemeindeausschuss die Jubilare zu einem kleinen Sektempfang und gemeinsamen Mittagessen im Karl-Leisner-Heim. Die Erinnerung an die Erstkommunion war auch nach einem halben und einem viertel Jahrhundert noch frisch: 1963 hatte Pfarrer Hagedorn und 1988 Pfarrer Klein den damaligen Kommunionkinder das Sakrament der ersten heiligen Kommunion gespendet. Besonders groß war die Freude auch bei einigen ehemaligen Kommunionmüttern, die sich gerne an die Vorbereitungszeit und den großen Tag zurückerinnerten und vor der Kirche mit einem kleinen Blumengruß warteten.


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.