fbpx

Einführung der Gelben Tonne ab kommender Woche

Wadersloh (mw/pm). Ende Februar erfolgt die Einführung der „Gelben Tonne“. In der 8. Kalenderwoche werden die schwarzen Tonnen mit gelbem Deckel an die Haushalte im Gemeindegebiet ausgeliefert, teilt die Gemeindeverwaltung in einer aktuellen Pressemitteilung mit.

Jeder Haushalt erhält – je nach Anzahl der Restmülltonnen und unabhängig von deren Größe – eine 240-Liter-Gelbe Tonne. Nach Angabe des Abfuhrunternehmens passen in eine Gelbe Tonne der Inhalt von 8-10 Gelben Säcken. In begründeten Fällen können weitere Gelbe Tonnen ausgeliefert werden. Es sollte aber zunächst mit der gelieferten Tonne gearbeitet werden, um den Bedarf zu ermitteln. Für Gewerbebetriebe mit entsprechendem Bedarf können 1,1 cbm Behälter gestellt werden. Auf dem Deckel der Gelben Tonne sind Kontaktdaten der Firma Prezero zu finden, dort kann der zusätzliche Bedarf angemeldet werden.

Im Gemeindegebiet werden ca. 4.000 Gelbe Tonnen verteilt. Die Tonnen sind mit Sortierhinweisen versehen und dürfen ausschließlich mit lizenzierten Verkaufsverpackungen aus Aluminium, Kunststoff, Verbundstoffen und Weißblech befüllt werden. Nach der Einführung werden nur noch die Gelben Tonnen abgefahren.

Quelle: PM Gemeinde Wadersloh

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.