fbpx

Dreister Fahrraddiebstahl auf dem Wochenmarkt

Wadersloh (mw/bb). Da mag man nun wahrlich nur noch den Kopf schütteln: Gegen 11.15 Uhr hatte ein Wadersloher die letzten mittäglichen Einkäufe auf dem Wochenmarkt erledigt und wurde dann seines fahrbaren Untersatzes bestohlen. Das E-Bike der Marke „Kalkhoff“ wurde kurz am Fischstand auf dem Marktplatz abgestellt. Kurz darauf fand noch ein Sack Kartoffeln vom Nachbarstand Platz auf dem Gepäckträger und dann passierte der dreiste Diebstahl: Ein Unbekannter stieg auf das Rad mit samt dem Kartoffelsack und brauste unerkannt davon. Nach Angaben eines Augenzeugen handelte es sich bei dem Dieb um einen jungen Mann zwischen 30 und 40 Jahren. Bei dem gestohlenen schwarzen E-Bike handelt es sich um ein Gefährt der Marke „Kalkhoff“. Hat jemand zufällig zur o.g. Zeit einen jungen Mann mit Kartoffeln auf dem Gepäckträger im Dorfzentrum gesehen?

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.