fbpx

Museum Abtei Liesborn: Neue Ausstellungen überwinden Raum und Zeit [MW+]

Liesborn (mw/bb). Um durch Raum und Zeit zu reisen muss man weder „Doctor Who“ noch „Marty McFly“ („Zurück in die Zukunft“) heißen, manchmal reicht dazu ein Besuch im Museum Abtei Liesborn, um dem Alltag für einen Moment zu entfliehen und Kultur wirken zu lassen. Mit den Ausstellungen zur mittelalterlichen Schreibkunst und der Kabinettsausstellung „… das Land, wo die Zitronen blühn…“ mit Impressionen von Theobald von Oers Italienreise, schafft das Museum das Kunststück, sowohl Raum und Zeit gleichermaßen zu überwinden und Kultur zeitgemäß zu präsentieren.

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.