fbpx

MW Direkt: Berichterstattung vom 33. Hauptausschuss

Wadersloh (mw/bb). Am Mittwochabend tagt zum letzten Mal der Hauptausschuss vor der Neukonstituierung des Rates im November. Es steht eine umfangreiche Tagesordnung auf dem  Programm. Vor der Versammlung wurde die neue Erntekrone durch die Mitglieder der KLJB Liesborn im Foyer des Rathauses aufgehängt.

Themen der heutigen Sitzung (Auszug)

  • Nightmover-Angebot in Wadersloh
  • Riga-Komitee
  • Bildhauersymposium 2021
  • Erweiterung Lidl
  • Jahresabschluss 2019
  • Einrichtung von Hotspots
  • Fintessparcours Diestedde
  • Beschwerdemanagement
  • Breitbandausbau

Weitere Infos gibt es bei der Gemeinde Wadersloh (externer Link)

++Beginn der Echtzeit-Berichterstattung: 17.00 Uhr

Nightmover-Angebot für Wadersloh

Daniel Sandknop von der Jungen Union (JU) stellt das Angebot „Nightmover“ vor, eine App, die Taxifahrten für Jugendliche vorsieht. Das Angebot könnte das bisherige Nachtbusangebot in der Gemeinde Wadersloh ersetzen. MW berichtete bereits darüber. Die Entwicklung einer entsprechenden App würde dem Kreis Warendorf 16.000 Euro kosten.

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.