fbpx

Ferienprogramm der Villa Mauritz: „Untitled“ rockte im Jugendtreff [MW-EXKLUSIV]

Wadersloh (mw/bb). Das Sommer-Programm des Jugendtreffs „Villa Mauritz“ ist am Freitag in eine weitere Runde gegangen. Nachdem es zum Wochenbeginn künstlerisch-kreativ mit Farbe zuging , ging es am Freitag rund um das Thema Musik. Dazu kam Manuel „Manu“ Rasche von der Liesborner Band „Untitled“ vorbei und zeigte den Jugendlichen verschiedene Musikinstrumente.

Gemeinsam mit Pascal Friedrichs bildet Manu die heimische Band „Untitled“ und außerhalb der Corona-Zeit rocken die beiden Lokalmatadoren vorzugweise die regionalen Festivalbühnen mit Alternative, Rock und Metal-Klängen. Ob beim „Butzival“ oder im „Gaßbach Valley“: Es darf gerne laut und rockig sein! Am Freitag ging es etwas ruhiger her, aber Musik wurde trotzdem gemacht und vor allem auch erklärt. Manuel Rasche (25) ist Multiintrumentalist und konnte so verschiedenste Instrumente erklären und natürlich auch viel aus seinem Band-Alltag berichten. Klar, dass die Intrumente auch sofort ausprobiert werden konnten. Die Jugendlichen brachten ein klein wenig Erfahrung mit und am Ende des Band-Abends konnte sogar schon ein wenig gemeinsam gespielt werden. Trommeln, Schlagzeug, Gitarre, Ukulele und Cajon: Es ging abwechlungsreich zu im Jugendtredff. Für Rieke Stuckenschnieder, die die Idee zu dem Band-Abend im Rahmen des Ferienprogramms des Jugendtreffs hatte, war die Premiere ein voller Erfolg, vor allem, weil die Jugendlichen voll bei der Sache waren und sich musikalisch austoben konnten.

Fotos/Text: B. Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.