fbpx

Corona-Update vom 05. Juli: Elf Neuinfektionen und zehn Gesundmeldungen am Wochenende [PRESSEMITTEILUNG]

Kreis Warendorf (mw/pm). Elf Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Kreisgesundheitsamt für das Wochenende 4./5. Juli. Die Gesamtzahl der Infektionen im Kreis Warendorf liegt nun bei 827 Fällen seit März. Davon sind inzwischen 498 Menschen wieder gesund (Freitag: 488), 20 sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Akut erkrankt sind derzeit 309 Personen.

Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Überblick: • Ahlen: 112 gemeldete Infektionsfälle, davon 88 Gesundete, 10 Verstorbene, 14 akut Erkrankte • Beckum: 76 Infektionen, davon 30 Gesundete, 1 Verstorbener, 45 akut Erkrankte • Beelen: 22 Infektionen, davon 11 Gesundete, 11 akut Erkrankte • Drensteinfurt: 42 Infektionen, davon 40 Gesundete, 2 Verstorbene • Ennigerloh: 54 Infektionen, davon 26 Gesundete, 28 akut Erkrankte • Everswinkel: 33 Infektionen, davon 33 Gesundete • Oelde: 257 Infektionen, davon 68 Gesundete, 5 Verstorbene, 184 akut Erkrankte • Ostbevern: 11 Infektionen, davon 10 Gesundete, 1 Verstorbener • Sassenberg: 32 Infektionen, davon 22 Gesundete, 10 akut Erkrankte • Sendenhorst: 40 Infektionen, davon 39 Gesundete, 1 akut Erkrankter • Telgte: 42 Infektionen, davon 42 Gesundete • Wadersloh: 38 Infektionen, davon 30 Gesundete, 8 akut Erkrankte • Warendorf: 68 Infektionen, davon 59 Gesundete, 1 Verstorbener, 8 akut Erkrankte

Quelle: Kreis Warendorf


Kommentare sind geschlossen.