fbpx

Kolping Wadersloh startet Ferienaktion [URLAUB ZUHAUSE]

Wadersloh (gast). Leider musste auch die Kolpingsfamilie Wadersloh in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie viele Programmpunkte wie beispielsweise den Familientag, Dans op de Deel, die Maiandacht sowie das Kinder- und Jugendlager schweren Herzens absagen. Sowohl für die Kinder und Jugendlichen, die ins Lager mitgefahren wären, als auch für die BetreuerInnen entsteht eine Lücke in den Ferien, die sich im letzten Jahr noch keiner hätte vorstellen können. Ein Jahr ohne alle diese Programmpunkte ist für die Erwachsenen wie auch für die Kinder traurig.

Um sich aber dennoch bemerkbar zu machen und die Zeit in den Sommerferien schön auszufüllen, hat sich die Kolpingsfamilie etwas Besonderes ausgedacht. Als Ferienaktion soll eine Schnitzeljagd in Form einer Fahrradtour stattfinden, die jeder für sich, aber auch im Freundeskreis – unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln – oder innerhalb der Familie ausführen kann. Dabei spielt das Alter der TeilnehmerInnen keine Rolle; die Ferienaktion soll Groß und Klein, Jung und Alt ansprechen.

Ablaufen soll dies folgendermaßen: Die Kolpingsfamilie hat 20 Fragen zusammengestellt, die es zu beantworten gilt. Die Fragen beziehen sich auf unterschiedliche Standpunkte, die innerhalb der Fahrradtour abgefahren werden sollen und an denen sich die Lösungen auf die Fragen offenbaren. Es wurde hierzu eine Fahrradroute durch die Großgemeinde ausgearbeitet, die zusammen mit dem Fragebogen ab Samstag, den 27. Juni auf der Homepage der Kolpingsfamilie Wadersloh heruntergeladen werden kann. Die Route ist lediglich ein Vorschlag und muss nicht in der vorgeschlagenen Form bewerkstelligt, sondern kann etappenweise abgefahren werden. Hauptsache ist, dass alle Fragen auf dem Fragebogen richtig beantwortet werden. | UPDATE: Die Daten sind jetzt abrufbar -> LINK (extern)

Sind alle Fragen auf dem Fragebogen beantwortet, soll dieser bei dem 1. Vorsitzenden, Antonius Bouschery (Kontaktdaten befinden sich auf dem Fragebogen) abgegeben werden. Abgabeschluss ist Dienstag, der 11. August. Nach Abgabeschluss erfolgt durch den Präses Martin Voß eine Auslosung unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die im Anschluss daran benachrichtigt werden. Denn natürlich gibt es auch attraktive Preise zu gewinnen: der erste Preis beläuft sich insgesamt auf einen Wert von 100 Euro, der zweite hat einen Wert von 70 Euro und der dritte von 40 Euro. Mitmachen lohnt sich also! Die Kolpingsfamilie erhofft sich, dass viele Interessierte dem Aufruf folgen und an der Schnitzeljagd teilnehmen werden.

Mein-Wadersloh.de ist Medienpartner der Aktion. Die Kolpingsfamilie Wadersloh ist Teil der ortsteilübergreifenden Sommerferienaktion „Urlaub Zuhause“.


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.