fbpx

Kneipenfestival Wadersloh: Wirte sagen auch Ersatztermin im September ab

Wadersloh (mw/bb). Es hat nicht sollen sein: Nach der Absage des Jubiläums-Kneipenfestivals Anfang April wird es auch im Herbst keinen Ausweichtermin für die beliebte Veranstaltung geben. Die Wadersloher Wirte sagten die 10. Auflage des Musik-Events in den Kneipen und Gaststätten am Mittwochabend ersatzlos ab.

„Wir haben alle sehr viel Arbeit und Mühe in das ganze Programm gesteckt und leider müssen wir euch heute mitteilen, dass es im Jahr 2020 kein Kneipenfestival geben wird. Veranstaltungen dieser Art werden generell bis Oktober untersagt. Wir hoffen aber 2021 mit euch gemeinsam unser 10-Jähriges Jubiläum feiern zu können“, teilte Mitorganisator Marc Freitag stellvertretend für die Wadersloher Gastronomie mit. Dem voraus ging das Bekanntwerden eines Beschlussentwurf von Bund und Ländern, der vorsieht, dass größere Veranstaltungen bis mindestens Oktober nicht stattfinden können.

Kommentar von MW:Trotz oder besser gesagt aufgrund der Absage des Kneipenfestivals sollte die heimische Gastronomie jetzt erst recht unterstützt werden. Die Umsatzeinbuße durch den Corona-Lockdown sind nur schwer zu kompensieren. Wadersloh hat eine bunte Gastro-Szene, die unbedingt erhalten werden sollte.

Text: B. Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.