fbpx

Museum Abtei Liesborn: Kinderweihnachtsmarkt sorgt für leuchtende Kinderaugen

0

Liesborn (mw/bb). Der Tag 1 des Kinderweihnachtsmarkts im Museum Abtei Liesborn ist vorbei und war ein voller Erfolg! Beim zweitägigen Weihnachtsmarkt speziell für Kids standen vor allem Mitmachangebote auf dem Programm. Auch am Sonntag findet das Angebot von 14-18 Uhr statt.

Am Samstagnachmittag spielte sich das Theater Don Kidschote aus Münster mit dem Stück „Don Kidschote will Ritter werden“ schon einmal warm und begeisterte das Publikum im Klosterhof mit viel Spielfreude. Zuvor hatten die Kinder des DRK-Kindergartens „Flohzirkus“ aus Liesborn sowie der Kita St. Margareta aus Wadersloh bereits gut vorlegt und ein tolles Programm im Neubau des Museums gezeigt. Überall im Museum gibt es zahlreiche Bastel- und Kreativangebote. Einfach mal  Adventsschmuck herstellen und Weihnachtsgeschenke selber machen? Kein Problem! Alles ist möglich beim Kinderweihnachtsmarkt. Auch einige Aussteller aus der Region bereicherten das Angebot mit fantasievollen Geschenkideen. Und weil Basteln und Stöbern natürlich auch hungrig macht, hat das Café Teeke für das leibliche Wohl gesorgt und süße Leckereien im Konzertsaal angeboten.

Am Sonntag wird das Programm fortgesetzt: Um 15 Uhr führt das Brille-Theater aus Witten für Familien mit Kindern ab 3 Jahren „Das Weihnachtsleuchten“ auf. Die Eintrittskarten kosten je 2,- Euro und können am Sonntag ab 14 Uhr vor Ort erworben werden (solange der Vorrat reicht). Außerdem besteht am Nachmittag die Gelegenheit, gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Unter Leitung von Raúl Huesca Valverde und Mitgliedern des Mehrgenerationenchors aus Diestedde steht einem schönen und musikalischen 2. Adventssonntag sicher nichts mehr im Wege.

Fotos/Text: Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.