fbpx

Schlossgräfte: Ahornbäume am Mühlenweg sind im kritischen Zustand

Diestedde (mw/bb). Dringenden Handlungsbedarf sieht man bei der Gemeindeverwaltung bei den Ahornbäumen am Mühlenweg in Diestedde. Nachdem bereits einige Bäume aufgrund ihres schlechten Zustands gefällt werden mussten, sollen die Lücken gemäß eines Verfahrensvorschlags der Gemeinde durch Kastanienbäume ersetzt werden, um das Ortsbild am Schloss zu erhalten.

Bereits 2017 wurde auf den Baumzustand hingewiesen. Aufgrund der zwei heissen Sommer kam es zu weiteren Schäden an den Bäumen. Fünf Bäume sind demnach betroffen, nur zwei können noch als stabil angsehen werden, heisst es in der Beschlussvorlage aus dem Rathaus. Entschieden wird in der kommenden Woche im Ausschuss für Umwelt, Energie und Landschaft. Im Vorfeld der Ausschussitzung wird ein Ortstermin in Diestedde stattfinden.

Quelle: Beschlussvorlage, Bürgerinformationssystem, Gemeinde Wadersloh,
abgerufen am 05.11.2019


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.