Museumsfreunde unternehmen Tagesfahrt nach Siegen

0

Liesborn (mw/pm). Am Samstag, den 21. September 2019, machen sich die Freunde des Museums Abtei Liesborn wieder auf die Reise. Der Tagesausflug führt dieses Mal nach Siegen.

Auf dem Programm steht eine Führung im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss. Hier geht es nicht nur um die Stadtgeschichte, sondern auch um den Barockmaler Peter Paul Rubens, welcher in Siegen geboren wurde. Im Anschluss daran folgt ein Spaziergang durch die Altstadt mit einem Besuch in der Nikolaikirche. Der Kirchturm trägt mit seinem Krönchen das Wahrzeichen der Stadt. Internationale Bekanntheit erlangte die Kirche durch ihre silberne Taufschale aus dem 16. Jahrhundert. Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgt ein Besuch im Museum für Gegenwartskunst. Dieses Museum beherbergt seit 2001 die Lambrecht-Schadeberg-Sammlung. Hier finden sich auch die Rubenspreisträger. Vertreten sind u.a. Arbeiten von Fritz Winter, Sigmar Polke, Lusian Freud und Antoni Tàpies.

Die Kosten für die Fahrt betragen 40 €. Abfahrt ist um 8.00 Uhr ab Museum Abtei Liesborn.  Wer noch Lust und Zeit hat, kann gerne mitfahren. Es sind noch Plätze frei.  Anmeldungen sind per Mail info@museum-abtei-liesborn.de oder telefonisch 02523 – 98240 möglich.

Quelle: PM Museumsfreunde

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.