fbpx

Blutspendeaktion: DRK freut sich über 105 Blutspenden in Diestedde

0

Diestedde (mw/bb). Gerade in den Sommermonaten und der Urlaubszeit werden dringend Blutspenden benötigt. Bei der jüngsten Blutspendeaktion im „Schloss 6“ in Diestedde folgten 105 großherzige Spenderinnen und Spender dem Aufruf des heimischen DRK-Zugs und erschienen zur Blutspende. Zeitgleich mit der Spendenaktion bot die Stefan-Morsch-Stiftung vor Ort auch eine Typisierungsaktion an.

105 Blutspendewillige, darunter vier Erstspender, machten sich am Dienstag auf den Weg zum „Schloss 6“, um mit ihrer großherzigen Spende möglicherweise mindestens ein Menschenleben  zu retten. Ganz zur Freude des örtlichen DRK-Ortsvereins lief es rund beim Termin in Diestedde: Neben der örtlichen Bereitschaft unter Leitung von Sebastian Brunsing und dem routinierten Team des Arbeitskreises „Sozialdienst“ war auch das Entnahmeteam vom Blutspendedienst West aus Münster vor Ort. Auf besonderes Interesse stieß zudem der Infostand der Stefan-Morsch-Stiftung, der dienstältesten Stiftung in Deutschland, die eine Datei für Knochenmarkspender und Stammzellspender führt.

Der Arbeitskreis Sozialdienst des DRK in Diestedde sucht noch Verstärkung! Wer möchte sich ehrenamtlich engagieren und z.B. die Blutspendeaktionen in Diestedde unterstützen? Infos über die vielfältige Arbeit beim DRK-Sozialdienst gibt es bei W. Wagner (Tel. 02520-1566).

Fotos/Text: B. Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.