SV Diestedde: Bogenschützen starten mit Elan und Erfolg in die neue Saison

0

Diestedde / Schnathorst (mw/pm). Am 27. und 28 April starteten drei Schützen des SV Diestedde auf der Nordrheinwestfälischen Landesmeisterschaft 3D und machten schon zu Beginn der Draußen-Saison klar, dass der Sportverein auch in diesem Jahr wieder mit guten Voraussetzungen starten kann und auf Podestplätze hoffen darf.

Kaum eine Woche standen die Scheiben des Vereins wieder draußen auf dem Sportplatz in Diestedde, schon ging es für Egon von Ahlen, Rainer Drews und Wiebke Mense auf das erste Turnier im Freien. Im Gegensatz zu den anderen Disziplinen wird beim 3D-Schießen nicht auf Scheiben, sondern auf lebensgroße Schaumstoffnachbildungen von Tieren geschossen, welche vom kleinen Igel auf fünf Metern, bis hin zum mannshohen Braunbären auf 55 Metern Entfernung, reichen können. Dabei kommt es nicht nur auf eine ruhige Hand und die Konzentration, sondern eben auch auf das Schätzungsvermögen an. Des Weiteren befindet man sich während des Turnieres nicht auf einem festen Sportplatz, sondern zieht in Gruppen von vier Schützen über ein, meist weitläufiges und abwechslungsreiches Gelände, mit Bergab- und Bergauf- Schüssen. Diese verschiedenen Anforderungsbereiche machen das 3D Schießen zu der beliebtesten aber auch anspruchsvollsten Disziplin.

Trotz der gerade neuen Saison konnte man sich auch auf diesem Turnier keine Schwäche erlauben. Dies gelang allen drei Schützen sehr gut und die nicht ganz einfachen Wind- und Wetterbedingungen konnten den erfahrenen 3D-Schützen trotzdem den Spaß nicht nehmen. Am Ende rundeten die drei das tolle Wochenende mit zwei Goldmedaillen durch Egon von Ahlen in der Klasse Jagdbogen Ü65 Herren und Wiebke Mense bei den U17 weiblichen Jagdbogen ab. Diese schoss dabei ein Ergebnis, mit dem sie sowohl bei den Damen als auch bei den Herren vorne gelegen hätte. Ebenso gut schoss Rainer Drews in einer sehr stark vertretenen Gruppe und leistete sich bei jedem Ziel erneut einen Kampf um die Podestplätze. Schließlich landete er, mit nur wenigen Punkten Unterschied zu den Führenden, auf Platz 5.

Bereits jetzt bereiten sich alle Schützen auf die kommenden Wettbewerbe, wie die Landesmeisterschaften in Niedersachsen, die deutschen Meisterschaften in verschiedensten Disziplinen und die Europameisterschaften im Sommer, vor und erwarten auch dabei tolle Erfolge.

Quelle: SV Diestedde – Bogensport, Foto: privat

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.