Käferfreunde Oelde: Zeitreise auf 2-4 Rädern lässt Senioren strahlen

0

Diestedde (mw/bb). „Heute ist ein hervorragender Tag, um älteren Herrschaften einfach mal eine Freude zu machen“, dachten sich die Käferfreunde Oelde und ein paar Mitstreiter aus der Region und nutzten das schöne Herbstwetter für einen kleinen Ausflug samt Oldtimer zum Diestedder Seniorenheim.

Ob BMW-Gespann R75, VW Bulli oder 1964er Cadillac: Da waren einige Schmückstücke mit dabei und die Senioren durften Platz nehmen und eine Runde um den Block fahren. Da kamen viele schöne Erinnerungen auf! Schwester Ancilla Placida konnte ihr Glück kaum fassen und nahm in dem großen Straßenkreuzer von Willi Bürger Platz. Der Caddy kam kaum um die Blumenbeete des Seniorenheims herum und sorgte nicht nur bei der Nonne für Staunen. Ein unbeschreibliches Fahrgefühl erlebte auch Gertrudis Schiffer, die im Beiwagen vom flotten 75er-BMW-Motorrad aus den 1940er Jahren Platz nahm und eine Runde durch das Nikolausdorf drehte.

Eine tolle Idee der Käferfreunde, ihr Hobby mit den Bewohnern zu teilen und eine nette Abwechslung zu bieten. Da strahlte die Sonne mit den Bewohnern um die Wette und sicher gab es beim Abendessen viele Erinnerungen an die heissen Kisten auf vier Rädern aus der Vergangenheit auszutauschen. Ob irgendwer auch „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad, Motorrad, Motorrad“ anstimmte, ist übrigens nicht überliefert.

Bildergalerie

Fotos/Text: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.