Traktor Pulling: Teilnehmer geben volle Pulle bei rekordverdächtiger Premiere in Wadersloh-Geist

0

Wadersloh (mw/bb). Bei einer Event-Premiere geht man eigentlich erstmal von wenigen Besuchern aus. Das Event muss sich schließlich erst einmal bewähren und aller Anfang ist schwer. Naja das galt für das 1. Traktor Pulling am Bühlheider Weg in Wadersloh im Vorfeld auch. Seit heute ist man da eines Besseren belehrt: Statt der geplanten 500 Besucher waren mindestens 2.000 da und denen wurden Einiges geboten.

Trotz zahlreicher Großveranstaltungen im Umfeld, wagten sich die Wadersloher und Gästen von Nah und Fern zu dem überraschend komplett überlaufenen Großevent. Die Veranstalter der Gruppe NZB (Nicht zu Bremsen) zeigten Improvisationsgabe und managten das Großaufgebot an Teilnehmern und Gästen souverän. Da musste der örtliche Getränkehändler des Vertrauens spontan ein paar Überstunden schieben und die längere Wartezeit an den Catering-Ständen in Kauf genommen werden. Zur Entschädigung gab es nicht nur unzählige PS-Monster zu sehen, sondern spannende Wettkämpfe in vielen Fahrzeugklassen. Rund 160 Traktoren und Trecker alle Fabrikate und einige selbstfahrende Erntemaschinen gab es zu sehen. Neben dem Wettbewerb gab es nämlich direkt auch eine umfangreiche Ausstellung zu erkunden. Da waren so einige Oldtimer-Schätze auf vier Rädern vor Ort. Ein Strohburg, Holzschnitzereien und vieles mehr boten ein spannendes Rahmenprogramm, bei dem alle Besucher voll auf ihre Kosten kamen.

___STEADY_PAYWALL___

Der Mut der sechs jungen Männer und ihrer Mitstreiter hat sich bezahlt gemacht. Die monatelange Vorbereitung hat sich in einem überaus gut angenommenen Event hat für beste Laune bei den Organistatoren, Teilnehmern und Gästen gesorgt. Auch überregional stieß die Premiere auf eine große Resonanz. Das schreit ja eigentlich förmlich nach einer Neuauflage in 2019, oder?

Bildergalerie: Traktor Pulling in Wadersloh

Fotos/Text: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.