Glücksrallye: Glücksritter treten in die Pedale und erkunden die Wadersloher Geschäftswelt

0

Gut gelaunt machten sich viele Wadersloher und auch Gäste aus den Nachbarorten am Sonntagnachmittag zur 3. Glücksrallye des Gewerbevereins Wadersloh auf! Auf Fahrrädern, Pedelecs, Mofas, Rollern und Motorrädern klapperten die Teilnehmer die vielen Betriebe ab und füllten im Laufe des sonnigen Nachmittags die Teilnahmekarten mit Stempeln.

Zwischenstopp bei Kathi Schulze-Ahlke („Glanzvoll“): Auch Bürgermeister Christian Thegelkamp und Ehefrau Kerstin nahmen an der Rallye teil und trafen auf die stellv. Bürgermeisterin Hannelie Böcker-Riese

Bei bestem Sonnenwetter und mit ordentlich Sonnencreme im Reisegepäck starteten die Teilnehmer um 12.30 Uhr zu den beiden Routen, die durch die Ortsteile Wadersloh und Liesborn führten. Rund 38 Kilometer stand für beide Routen am Ende auf dem Tacho. Eine stolze Leistung für die eifrigen Strampler auf den Drahteseln. Aber dafür gab es auch viele Mitmachaktionen und Erlebnisse! Bei der Zimmerei Bühlbecker durfte dem talentierten Zimmermann-Azubi Tanveer über die Schulter geschaut oder Wikingerschach gespielt werden. Beim Malerbetrieb Konert (s. Beitragsbild) gab es eine große Fahrradputzaktion und im Autohaus Baumeister durfte ein Auto angepinselt werden. Auch in Liesborn gab es viel zu entdecken: Nach einem schnellen Drink in der Abtei-Apotheke, lud die „Fußnote“ zum entspannenden Fußbad ein und am Bürger-Windkraftwerk der Gemeinde Wadersloh gab es Infos rund um Bürgerstiftung und die Anlage.

Familie Voß aus Liesborn genoss das tolle Wetter und gönnte sich eine kleine Eisstärkung nach der Radtour

Im Ortskern von Wadersloh warteten bei Miss Elli ein leckeres Eis zur Stärkung und beim Crazy Foto-Shooting bei Optik-Holz blieb kein Auge trocken! Ebenfalls nicht trocken war der große Abschluss mit Verlosung auf dem Schulhof der Grundschule. Aber das kannten die Teilnehmer bereits vom letzten Jahr. Bratwurst, Limo und Bier schmeckten trotzdem und nach der Preisvergabe strahlte zwar nicht die Sonne, aber die vielen großen und kleinen Teilnehmer der besonderen Radtour.

Die Gewinner der 3. Wadersloher Glücksrallye

Je 50€ in Glückspilzen für die kleine Route gingen an: Justus Ense, Luis Castellon, Alexandra Neuber (alle Liesborn) und Liam Nömer, Simon Goß, Martina Weilkemper (alle Wadersloh)

Je 100€ in Glückspilzen für die große Route gingen an: Johann Teigeler (Liesborn), Peter Maron, Maverick Kühl, Marianne Niehüser, Birgit Pautmeier und Yvonne Maron (alle Wadersloh)


Bildergalerie: 3. Wadersloher Glücksrallye

___STEADY_PAYWALL___


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.