Über Klei und Sand: RSC Wadersloh lädt zum 2. RTF am 25. März ein

0

Auch in diesem Jahr veranstaltet der RSC Wadersloh mit dem „RTF“ eine Radsportveranstaltung für sportlich ambitionierte Fahrerinnen und Fahrer. Auch bei der zweiten Auflage geht es „über Klei und Sand“. Der Startschuss fällt um 9.30 Uhr an der Geschwister-Scholl-Schule (Schulkamp 10).

Fahrerinnen und Fahrer von Nah und Fern werden am 25. März in Wadersloh erwartet und können dann zwischen drei Strecken wählen (44, 77 oder 118 Kilometer). Die Freude am Radfahren wird den Teilnehmern von der münsterlandischen Parklandschaft versüßt, die auch die Profi-Radler des Giro Münsterlandes im letzten Jahr zu schätzen wussten. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt, verspricht der RSC.

Ob sportlich oder eher gemütlich: Die Herausforderung der unterschiedlichen Strecken kann jeder für sich entscheiden. Mitorganisator Christian Bernd freut sich auf einen schönen Tag im Zeichen des Radsports: „Diese Veranstaltung stellt für Wadersloh und Umgebung einen hohen Stellenwert im hiesigen Breitensportkalender im Rahmen des BDR dar. Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.“

Weitere Infos und Anmeldung

Start/Ziel: Realschule Wadersloh (Schulkamp 10)
Startzeiten: 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr / 9.30 bis 10.30 Uhr (für 118km – Route)
Kontrollschluss: 15.00 Uhr
Anmeldung: Am Start-Ort in Wadersloh
Startgeld: 5,- Euro (BDR-Mitglieder) / 7,- Euro (Normalpreis)

Weitere Infos: www.rsc-wadersloh.de


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.