Fahrradbörse: Drahtesel und Diskussionen im Liesedorf

0

Über eine gute Resonanz freute sich der SPD-Ortsverein Liesborn-Diestedde bei der 24. Auflage der Fahrradbörse in Liesborn am 22. April. Neben den Kommunalpolitikern wurde der Termin im Liesedorf auch von der Landtagsabgeordneten und -kandidatin Annette Watermann-Krass genutzt, um mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde ins Gespräch zu kommen.

Freuten sich über eine gute Resonanz: v.l. Dr. Günter Thomas, Anne Claßen, Sven Claßen, Jan Symczek und Annette Watermann-Krass

Zwischen Fahrrädern, Bobby-Cars, Rollern und Spielzeugtraktoren wurde sich über viele Themen und Meinungen ausgetauscht. So war nicht nur die Landtagswahl Thema, sondern auch kommunalpolitische Punkte, wie zum Beispiel der Erwerb des Liesborner Evangeliars durch den Kreis Warendorf für das Museum Abtei Liesborn oder die Sanierung von Teilflächen der Königstraße, an der die Fahrradbörse stattfand. Die Landtagsabgeordnete besuchte am gleichen Abend die Museumsnacht und wird bis zur Kommunalwahl auch noch Hausbesuche in der Großgemeinde machen, um bei möglichst vielen Begegnungen mit den Wadersloher Bürgerinnen und Bürgern deren Fragen beantworten zu können. Am 12. Mai wird sie aus diesem Grund auch beim Roten Grill bei Ratsmitglied Jan Smyczek in Liesborn vor Ort sein, heisst es in einer Pressemitteilung der SPD.

Quelle: Pressemitteilung SPD-Ortsverein Liesborn-Diestedde


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply