Wadersloh läutet 5. Jahreszeit ein: Frauenhilfe feiert mit Hildegard Brömmelstrote närrischen Karnevalsauftakt

0

In den nächsten Tagen kommen die Jecken aus der Großgemeinde Wadersloh voll auf ihre Kosten. Heute (Altweiberfastnacht) haben die Narren bereits das Rathaus in Wadersloh im Sturm erobert und am Wochenende steigen die Karnevalspartys in der heimischen Region, die dann ihren Höhepunkt mit dem großen Romo-Umzug am Montag in Liesborn finden werden. Bereits gestern wurde auch im Evangelischen Gemeindehaus ausgelassen mit Stargast Hildegard Brömmelstrote (Martina Gorden) aus Ahlen die 5. Jahreszeit in Wadersloh begrüßt.

Beim Karnevalsgest der Evangelischen Frauenhilfe im bunt geschmückten Gemeindehaus an der Bentelerstraße wurde ausgelassen gefeiert. Bei Berlinern und Käffchen gab es ausgelassenen Schnack und viel zu Lachen. Organisatorin Suzanne Martens und ihr Team hatten bereits am Vortag das Gemeindehaus in eine bunte Karnevalshochburg verwandelt. Und der Arbeitseinsatz hat sich mehr als gelohnt: Bis auf den letzten Platz besetzt und mit bester Laune angereichert wurde gemeinsam bis zum späten Nachmittag gefeiert. Eine ganz besondere Besucherin sorgte am Nachmittag für den Höhepunkt des Festes: Karnevals-Urgestein Hildegard Brömmelstrote sorgte mit ihren lachtränenreichen Eskapaden für beste Stimmung. Wadersloh Helau!

Bildergalerie „Karneval in Wadersloh“

Text/Fotos: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply