Sternsinger bringen Segenswünsche in die Häuser

0

Am morgigen Samstag, den 7. Januar, sind in allen fünf Gemeindeteilen der Pfarrei St. Margareta die Sternsinger unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen. Im Auftrag des Kindermissionswerks werden sie an den Türen um Spenden für benachteiligte Kinder und Jugendliche bitten. Das Motto der Sternsingeraktion 2017 lautet „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“

Unter den Auswirkungen des Klimawandels leiden besonders die Menschen in den Entwicklungsländern, die selbst kaum für die Klimaveränderung verantwortlich sind. Im Rahmen der Sternsinger-Aktion wird nicht nur durch Projekte in vielen Ländern der Erde geholfen, sondern die Teilnehmer werden im Rahmen der Vorbereitung auch für diese Thematik sensibilisiert. Die Pfarrei bittet darum, die Sternsinger freundlich aufzunehmen und ihr Anliegen, den Kindern in der Welt zu helfen, großzügig zu unterstützen.

Archivbild: B. Brüggenthies

About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen