Wadersloher Wochenmarkt mit erweitertem Angebot

0

Sie stehen bei Wind und Wetter jeden Donnerstagvormittag an der Pfarrkirche St. Margareta und versorgen die Kunden mit Lebensmitteln, Geschenkideen und Ratschlägen: Die Wadersloher Wochenmarkthändler. Seit kurzem gibt es Verstärkung auf dem Markt: Mit „Salms Hof Naturkost“ aus Büren und „Deko Dohr’a“ aus Wadersloh ist das Angebot nun noch vielfältiger geworden.

Der Wochenmarkt gehört zum Dorfkern dazu

_mg_3283Jeden Donnerstag von 08.00-12.00 Uhr öffnen die Markthändlerinnen und -händler ihre Stände: Gemüse, Obst, Kartoffeln, Eier, Meeresfrüchte, Honigprodukte, Deko-Ideen und Textilien gehören dazu. Der Wochenmarkt im Herzen Waderslohs ist von seiner Größe her zwar überschaubar, aber vielfältig. Für die Kunden gehört der Marktbesuch zu einem festen Donnerstags-Ritual und war schon immer ein beliebter Treffpunkt für den kleinen Plausch mit Bekannten oder den Marktbeschickern.

Angebotserweiterung seit Oktober

Seit Oktober erweitern zwei Markthändler das bestehende Angebot: „Salms Hof Naturkost“ aus Büren bietet regionale Naturprodukte, wie Bio-Ost und Gemüse, Käse, Wurst und Milchprodukte an. Für Lena Dohr ist der Wochenmarkt in Wadersloh sogar ein Heimspiel. An ihrem Verkaufsstand „Deko Dohr’a“ bietet die Wadersloherin selbstgestaltete, individuelle Blumendekorationen und Grabschmuck aus Naturmaterialien an.

Wochenmarkt in Wadersloh: Jeden Donnerstag von 08:00-12:00 Uhr

Fotos/Text: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.