Geiststraße: Motorradfahrerin schwer verletzt

0

Am Sonntag,10.07.2016 um 11.57 Uhr befuhr ein 28-jähriger Langenberger mit seinem PKW die B58 von Wadersloh in Richtung Diestedde. Hier beabsichtigte er, nach links auf die Geiststraße abzubiegen. Daher bremste er sein Fahrzeug ab. Eine 41-jährige Motorradfahrerin aus Langenberg, die unmittelbar hinter dem PKW fuhr, erkannte den Abbremsvorgang zu spät und fuhr auf den Wagen auf.  Die Motorradfahrerin wurde durch den Aufprall schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 11000 Euro.

Quelle Polizei WAF / Foto: Thomas Blenkers  / pixelio.de

About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen