Herbstaktion: Wenn die Pizza mal nicht aus der Tiefkühltruhe kommt

0

IMG_5191_ergebnisDie Kinderaktion in den Herbstferien gehört seit einigen Jahren zu einem beliebten Programmpunkt im Veranstaltungskalender des Diestedder Heimatvereins. In den vergangenen Jahren erkundeten die Kinder unter anderem schon den Mühlenbach samt Fischtreppe oder einen Bauernhof. Bei der diesjährigen Aktion durfte nun nach Herzenslust im Backhaus Pizza gebacken werden.

Eine selbst gemachte Pizza muss natürlich auch entsprechend belegt werden und darum hatten sich die Organisatoren etwas Besonderes ausgedacht. Um die frischen Zutaten für die Pizza zu beschaffen, statteten die Mädchen und Jungen dem Hofladen der Gärtnerei Brüggenthies einen Besuch ab.

IMG_5520_ergebnisHier erfuhren die jungen Diestedder nach einem kleinen Regenspaziergang von Annemarie Brüggenthies mehr über den Anbau von Gemüse und wurden anschließend in den Gewächshäusern und im Hofladen schnell fündig bei den passenden Zutaten für die Pizzazubereitung. Mit einem Bollerwagen voller Gemüse ging es zurück zum Backhaus. Hier hatte Bäckermeister Buby Teeke aus Stromberg bereits den Backofen vorgeheizt und den Teig vorbereitet. Mit Peperoni, Paprika, Tomaten, Zwiebeln und –zugegebenermaßen etwas exotischer Geschmacksnote- Bananen war der Teig schnell belegt und nach kurzer Backzeit im Steinofen duftete es schon bald nach leckerer Pizza.

IMG_5187_ergebnis_MG_5562_ergebnisIMG_5202_ergebnis_MG_5533_ergebnis


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.