Ein Fachwerk-Geschwisterchen für das Diestedder Backhaus?

0

Die Diestedder haben in der Vergangenheit schon viele große und kleine (Bau-) Projekte in Eigenleistung umsetzen können: Ob das Backhaus oder das Bürgerhaus (heute: „Schloss 6“): Mit der Unterstützung vieler fleißiger Helfer und der Gemeindeverwaltung wurden Visionen immer wieder Wirklichkeit. Kürzlich wurde nun die erste Hürde auf dem Weg eines neuen ehrgeizigen Vorhabens genommen: Der Heimatverein Diestedde möchte seinem Backhaus eine kleine Fachwerk-Remise zur Seite stellen. Eine tolle Idee, die auf einstimmige positive Resonanz bei den Vereinsmitgliedern stieß, die nun „grünes Licht“ für den Startschuss gaben.

Die Ankün_MG_1066digung des angestrebten Neubaus eines Nebengebäudes im Schatten des Fachwerkhäuschens dürfte ein spannendes Unterfangen sein: Die Remise soll etwas kleiner als das Backhaus werden und eine multifunktionale Nutzung für zukünftige Veranstaltungen ermöglichen. Ganz konkret wurde der Vorstand noch nicht, denn dazu sei es noch viel zu früh: „Noch ist es nur eine Idee, aber mit Zustimmung der Vereinsmitglieder möchten wir dieses Projekt angehen“, so die HVD-Vorsitzende Gabi Kohlstedde. Zuvor enthüllte sie gemeinsam mit HVD-Geschäftsführer Jürgen Nordhoff eine Skizze des Künstlers Walter Jasper, die schon jetzt die Vision lebendig erscheinen lässt. In einem nächsten Schritt sollen nun die Zustimmungen seitens der Kirchengemeinde als Verpächterin und der Gemeindeverwaltung eingeholt werden.

_MG_1085Eine schöne Idee hat sich der Verein auch in Bezug auf die Baukosten überlegt. Ein Teil der Baukosten soll durch den Verkauf von Entwurfs-Zeichnungen gedeckt werden: Jeder Unterstützer, der mehr als 100 Euro zugunsten des Bauprojekts an den gemeinnützigen Verein spendet, bekommt eine Zeichnung der Skizze als Dankeschön von Künstler Walter Jasper.

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.