Wenn aus Weidenzweigen kreative Werke werden: Flecht-Workshop im Backhaus

0

Das Backhaus in Diestedde war am Wochenende einmal mehr Schauplatz für eine besondere Aktion im Jahreskalender des Heimatvereins: Die ausgebildete Korbmacherin Petra Franke aus Lage-Heiden war auf Einladung des Heimatvereins ins Nikolausdorf gekommen, um bei einem Flecht-Workshop fachkundig Auskunft und Hilfestellung beim kreativen Gestalten von Rankhilfen zur Verschönerung der eigenen Gärten zu geben.

IMG_3113Das Backhaus, das in wenigen Wochen seinen 20. Geburtstag am jetzigen Standort feiert, wurde einmal mehr seinem Ruf gerecht, multifunktional einsetzbar zu sein: Am Samstag türmten sich die Weiden- und Haselnusszweige im Innern des kleinen Fachwerkhäuschens. Ein Taschenmesser und Rosenschere waren die einzigen Utensilien, die die Teilnehmer mit ins Backhaus bringen mussten um aus den Ästen mit ein wenig Fingerspitzengefühl und Zeit fantasievolle Flecht-Kunstwerke zu gestalten. Ganz einfach gestaltete sich die Webtechnik für die Flecht-Anfänger jedoch nicht, doch in Teamarbeit und fachkundiger Anleitung von Petra Franke waren die Ergebnisse, die künftig die Gärten der Workshop-Teilnehmer verschönern werden, sehenswert und die fertigen Kunstwerke ein schöner Lohn für die zeitintensive Arbeit.

IMG_3131Vorkenntnisse waren bei dem Workshop nicht erforderlich. Als erfahrene Seminarleiterin stellte Petra Franke schon zu Beginn der Veranstaltung klar, welches Material sich gut für die Verarbeitung eignet und welches nicht und erklärte das Handwerk ausführlich. Auch die Fragen der Workshopteilnehmer wurden beantwortet: „Flechten kann eigentlich jeder“, so Franke, die ihr Können regelmäßig in Freilichtmuseen und auf Handwerkertagen zeigt. Der Workshop stieß im Vorfeld auf ein großes Interesse und entsprechend schnell waren die begehrten Teilnehmerplätze vergeben. Aus der Gemeinde Wadersloh, aber auch den umliegenden Orten kamen die Anmeldungen. Auch die Freundinnen Dagmar Bäumker (Lippstadt) und Christiane Funke (Wadersloh) hatten sich frühzeitig angemeldet: „Das Angebot ist wirklich super. Wir konnten gemeinsam basteln, uns nebenbei noch unterhalten und etwas lernen“, freuten sich die beiden Frauen über die fertigen dekorativen Gartenobjekte.

IMG_3187


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.