Plätzchenbörse der Landfrauen: In der Diestedder Weihnachtsbäckerei gibt es so manche Leckerei

0

Dass es in einer Weihnachtsbäckerei so manche Leckerei gibt, besingt der Liedermacher Rolf Zuckowski schon seit Jahrzehnten: Kaum rückt die Weihnachtszeit näher, werden die Lieblingsrezepte aus dem Schrank geholt, Zutaten eingekauft und dann nach Herzenslust gebacken und natürlich auch genascht. Auch die Diestedder Landfrauen nutzen das nasskalte Herbstwetter für das Backen der leckeren Kleinigkeiten. Bei der ersten „Plätzchenbörse“ im Nikolausdorf wurden am Wochenende Familienrezepte und Erfahrungen ausgetauscht.

___STEADY_PAYWALL___

„Die Idee zur Plätzchenbörse entstand spontan bei einer Vorstandsrunde. Jeder sollte eine Kostprobe seiner Lieblingsplätzchen und das dazugehörige Rezept mitbringen“, so Gaby Westhues zu dem Konzept der außergewöhnlichen Kaffeerunde. In Diestedde lag vergangene Woche überall ein verführerischer Plätzchenduft in der Luft, denn die Landfrauen legten sich richtig ins Zeug, schließlich sollte das eigene Rezept besonders überzeugend an der gedeckten Kaffeetafel ankommen.

AIMG_1302-Bearbeitet (Medium)uf dem Hof Gausmann-Rohlek in Altendiestedde war dann die Stunde der Wahrheit gekommen: Bemerkenswerterweise war jedes einzelne Rezept ein Unikat und dementsprechend groß war die Auswahl an den kleinen Köstlichkeiten. Ob die klassische „Nussecke“ oder ein leckerer „Friesenkeks“ –rund 20 verschiedene Sorten durften probiert werden. In kleinen und großen Dosen warteten die Plätzchen auf das kritische Testurteil der Landfrauen und bestanden allesamt mit Bravour den Eignungstest für die kommende Weihnachtszeit.

IMG_1315 (Medium)Positiv fiel auch das Fazit der Landfrauen zur 1. Plätzchenbörse aus. „Bei so viel Auswahl weiß man ja gar nicht, was man zuerst nachbacken soll“, freute sich eine der Teilnehmerinnen. Mit über 20 neuen Rezeptideen im Gepäck und natürlich weiteren Kostproben dürfen sich schon bald viele Familien in Diestedde über leckeres Naschwerk zum Kaffee oder Tee freuen. Alles in allem war die Plätzchenbörse eine interessante Neuerung im Terminkalender der Landfrauen: Eine Wiederholung im kommenden Jahr ist schon fest eingeplant.


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.