Heimatverein bringt Bienenhotel auf Vordermann

0

IMG_9230 (Medium)Zu einem Arbeitseinsatz im Naturpark Hangkamp trafen sich kürzlich einige Mitglieder der Gruppe „DieAktiv“ des Diestedder Heimatvereins. Ausgerüstet mit Bohrmaschinen stand die Renovierung des „Bienenhotels“ auf dem Programm: „Durch das Bohren der Löcher in das Holz haben die Wildbienen und anderen Insekten einen sicheren Unterschlupf“, so Kurt Schmitt und Robert Tollkötter über die Naturschutzmaßnahme. Die sogenannten „Bienenhotels“ sind vor allem für Wildbienen wichtig, denn im Gegensatz zu ihren Artgenossen, die in Schwärmen leben, müssen sie ihren Nachwuchs in einem sicheren Nistplatz alleine versorgen. Bei den kühlen Mai-Temperaturen werden die Insekten ihr neues Zuhause sicher gerne annehmen.


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.