Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open-Air-Kinoabend im Liesborner Kreuzgang

26. August 2016 @ 21:30 - 23:55

Eine schöne Tradition wird nun einmal mehr fortgeführt. Wie schon in den Vorjahren, veranstaltet die Gemeinde Wadersloh im Innenhof des ehemaligen Kreuzgangs der Abtei Liesborn einen Open-Air-Kinoabend, in diesem Jahr mit der französischen Komödie „Verstehen Sie die Béliers“. Als Filmvorführer ist, wie im letzten Jahr auch, das Filmhaus Bielefeld e. V. mit im Boot.

kinoUnterstützt wird die Veranstaltung von den Liesborner Vereinen und Institutionen, vor allem vom Heimatverein Liesborn, dem Museum Abtei Liesborn, dem Schützenverein Liesborn und dem Gewerbeverein Wadersloh. Die Freunde des Museums Abtei Liesborn sowie der Kulturring Liesborn und die Liesborner Rosenmontagsfreunde rühren auch in diesem Jahr die Werbetrommel.

Der Open-Air-Kinoabend findet am Freitag, 26. August, statt. Die Filmausstrahlung beginnt mit dem Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 20 Uhr. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen im Innenhof des Museums Abtei Liesborn der Pächter des Klosterhofes Liesborn, Grillservice Thorsten Hilgers und der Liesborner Schützenverein mit einem Getränkestand.

Werbung

Die Kinokarten sind ab dem 18. Juli bei Wadersloh Marketing im Rathaus, im Museum sowie bei den Volksbanken der Gemeinde erhältlich. Eine Kinokarte kostet 7 Euro.


Film-Trailer

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Zusammenfassung

„Verstehen Sie die Béliers“ ist eine französische Komödie, die im Jahr 2015 in die deutschen Kinos kam und für den europäischen Filmpreis 2015 als beste Komödie nominiert wurde. Auf einem Bauernhof im westfranzösischen Département Mayenne lebt eine vierköpfige Familie, bestehend aus der 16-jährigen Paula, ihrem Bruder Quentin sowie den Eltern Rodolphe und Gigi. Bis auf Paula sind alle Familienmitglieder gehörlos. Aus diesem Grund ist Paulas Hilfe in vielen Alltagssituationen unerlässlich. Auf dem Markt gibt es eine Arbeitsteilung: die Mutter lächelt und verpackt, Paula redet und ihr Bruder kassiert.Als der Musiklehrer Paulas Gesangstalent entdeckt, ermutigt er sie, an einem Songcontest teilzunehmen und Gesang zu studieren. Paulas Familie reagiert jedoch entsetzt auf die Idee, da sie befürchtet, ohne Paula nicht zurechtzukommen.

Details

Datum:
26. August 2016
Zeit:
21:30 - 23:55
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Museum Abtei Liesborn
Abteiring 8
Liesborn, NRW 59329 Deutschland
Google Karte anzeigen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.