Autor: Pressemitteilung

Diestedde (mw). Am vergangenen Wochenende starteten das Blasorchester Diestedde, der Mehrgenerationenchor Diestedde sowie die „DieJs“ (Diestedder Jugendchor) zum Probenwochenende nach Bielefeld. Unter der Leitung von Raul Huesca Valverde (Mehrgenerationenchor), Elena Borkenhagen und Verena Steinbrink (Blasorchester Diestedde) sowie Mascha Huesca Valverde (Jugendchor Diestedde) stimmten sich alle 150 Musikerinnen und Musiker intensiv auf das Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen des “MUSIKUS – Musikverein Diestedde 1999 e.V.” ein.  Die Proben fanden teilweise getrennt oder gemeinsam statt; auflockernde Bewegungseinheiten sowie schmackhafte Stärkungen kamen nicht zu kurz und steigerten die Stimmung sowie den Spaß aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der gemeinsamen Probenarbeit und der Zusammenführung der…

Weiterlesen

Diestedde (mw). Ob bei Schützenfesten, Konzerten, Umzügen oder Auftritten in Wohn- und Seniorenheimen – das Blasorchester Diestedde (BOD) mit seinen derzeit rund 50 Aktiven und weiteren 15 Musikerinnen und Musikern im Jugendorchester spielt bei vielen Gelegenheiten in der Gemeinde und darüber hinaus klangvoll auf. Die Kapelle kann sich dabei nicht nur bestens hören lassen, sondern macht auch optisch dank der bordeauxroten Uniformen stets eine gute Figur. Damit neue oder auch aus dem Jugendorchester nachrückende Mitglieder entsprechend eingekleidet werden können, wenn keine passende Uniform mehr vorhanden ist, muss speziell für die Diestedder eingefärbter Stoff als Reserve vorgehalten werden. Weil der bisherige…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Die Freie Wählergemeinschaft Wadersloh e.V. war beim „Kartoffelsonntag“ am unteren Freudenberg in Wadersloh mit einem Info-Stand für die Bürgerinnen und Bürger vertreten und kam dabei mit vielen Leuten ins Gespräch. An dem Stand wurden Ideenkarten zwecks Anregungen für die Großgemeinde verteilt und von den Besuchern ausgefüllt. Kürzlich fand ein Workshop der FWG statt und beim Durchlesen der Ideenkarten kamen zahlreiche Anregungen und Wünsche der Wadersloher Bürgerinnen und Bürger für Wadersloh und die Ortsteile zusammen. Die FWG Wadersloh e.V. bedankt sich bei allen Beteiligten für das aktive Mitmachen und wird sich bei denjenigen, die um Rückmeldung gebeten haben, melden. …

Weiterlesen

Liesborn (mw). Bald ist es wieder soweit: Traditionell steht am Anfang der Ausstellungssaison im Museum Abtei Liesborn eine Präsentation der besonderen Lernleistungen im Fach Kunst des Gymnasiums Johanneum. In diesem Jahr, haben drei Schülerinnen sich dieser besonderen Herausforderung gestellt: Hannah Vecernik, Pia Donner und Anastasia Henneberg zeigen ihre Werke in der Ausstellung, die unterschiedlichen Themen gewidmet sind: „Glück, Leere, Zerbrechlichkeit“, „Eintauchen in die Faszination Tiefsee“ und „Emotionsausbruch“. Sie kann vom 9. Februar bis zum 10. März besucht werden. Kunstlehrerin Sandra Hampel, die ihre Leistungskursschülerinnen während ihrer fast einjährigen Schaffensphase begleitet hat, freut sich, dass in diesem Jahr drei Schülerinnen des…

Weiterlesen

Diestedde (mw). Auch in diesem Jahr werden wieder um die 50 Kinder zwei wunderbare Wochen im Ferienlager Diestedde der Pfarrgemeinde St. Margaretha im schönen Sauerland verbringen. Mit Unterstützung der Volksbank Beckum Lippstadt in Höhe von 2.000 Euro wird dringend benötigtes Kochgeschirr, Werkzeug, Baumaterialien und vieles mehr angeschafft. „Zum Ferienlager gehört ebenso die Förderung und Stärkung von Selbstbewusstsein und Teamgefühl sowie das Vermitteln von Werten und Verantwortung“, so Arne und Julia Steinbrink im Gespräch mit Michael Kubis von der Volksbank. Quelle: Volksbank Beckum-Lippstadt, C. Heiermann

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Alle Bürgerinnen und Bürger, die persönlich mit Bürgermeister Christian Thegelkamp eine Angelegenheit besprechen möchten, erhalten hierzu in einer Sprechstunde am Dienstag, den 13. Februar 2024, in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr, die Gelegenheit. Während dieser Zeit steht Christian Thegelkamp im Klosterhof in Liesborn zur Verfügung. Eine vorherige Terminvergabe erfolgt nicht, teilt die Gemeinde Wadersloh mit. Quelle: Gemeinde Wadersloh

Weiterlesen

Wadersloh/Liesborn (mw). Gemeinsam mit der Gemeinde Wadersloh ermöglichen der TuS Wadersloh und der SV Westfalen Liesborn allen Bürgern, jährlich das deutsche Sportabzeichen zu absolvieren. In diesem Jahr wurden 44 Erwachsene für ihre Leistungen geehrt. Bei „Toni und Pepe“ in Liesborn fanden sich die Sportler kürzlich ein, um ihre Ehrungen entgegenzunehmen. Hans Hendricks ist der „Stützpunktleiter Sportabzeichen“ der Großgemeinde und nimmt in der Zeit von Mai bis Oktober das Sportabzeichen in Liesborn ab. Gemeinsam mit Karl Rohloff, welcher für den Ortsteil Wadersloh zuständig ist, bieten die beiden pensionierten Lehrer diese Sportaktion in jedem Jahr ehrenamtlich an. Hierfür bedankten sich einige Sportlerinnen…

Weiterlesen

Wadersloh (ots). Ein blauer Opel Corsa ist zwischen Samstag (03.02.2024, 11:30 Uhr) und Sonntag (04.02.2024, 09.30 Uhr) an der Wenkerstraße in Wadersloh angefahren worden. Das Auto stand auf einem Parkplatz und wurde vorne beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Quelle: Polizei WAF via ots.

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Die CDU Senioren-Union Diestedde-Liesborn-Wadersloh traf sich kürzlich in der Alten Brennerei Karger zur jährlichen Mitgliederversammlung und zum traditionellen Grünkohlessen. Der Vorsitzende Hermann Krumkamp begrüßte über 60 Mitglieder sowie wichtige Gäste wie Bürgermeister Christian Thegelkamp und Landtagsabgeordneten Markus Höner. Thematisch standen Gemeindeaktualitäten und das Thema „Ernährungssichere Landwirtschaft“ im Fokus, wobei Markus Höner die Probleme der Landwirte, wie übermäßige Bürokratie und die Bedeutung einer wettbewerbsfähigen Landwirtschaft, hervorhob. Die Versammlung thematisierte auch die bevorstehende Europawahl und beinhaltete einen Rechenschaftsbericht sowie Ehrungen langjähriger Mitglieder. Die Pressemitteilung der CDU Senioren-Union im Wortlaut: Die CDU Senioren-Union Diestedde-Liesborn-Wadersloh hatte in die Alte Brennerei Karger zu…

Weiterlesen

Liesborn (mw). Nach dem „Kommando Konfetti“, das den Senioren-, Frauen- und Gemeindekarneval in Liesborn gestaltet, freuen sich auch die Rosenmontagsfreunde (Romo-Freunde) selbst über eine Spende der Bürgerstiftung in Höhe von 300 Euro. Das Geld fließt in die Renovierung des markanten Moderationswagens, von dem aus der Rosenmontagszug an zwei Stellen im Liesedorf jedes Jahr fachkundig und unterhaltsam kommentiert wird, teilte die Bürgerstiftung mit. „Wir haben den Holzaufbau des sehr in die Jahre gekommenen Wagens komplett aufgearbeitet, geschliffen und in unseren Farben rot, gelb und grün neu gestrichen“, berichtete Rudolf Winkelhorst. Als ihm Elmar Ahlke, der Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, den symbolischen Scheck…

Weiterlesen