fbpx

Evangelische Kirchengemeinde: Keine Präsenzgottesdienste am Osterwochenende

Wadersloh/Diestedde/Liesborn (pm). In diesem Jahr verzichtet die Ev. Kirchengemeinde schweren Herzens auf Präsenzgottesdienste zu Ostern. Auf ihrem Youtube-Kanal „EvangelischInWadersloh“ (ext. Link) gibt es Karfreitag und Ostern jeweils ein digitales Angebot. Das teilte die Kirchengemeinde in einer Presseinformation mit.

An Karfreitag von 15 bis 17 Uhr ist die Gnadenkirche in Wadersloh für persönliche Stille geöffnet. Am Ostersonntag kann aus allen drei evangelischen Kirchen das Osterlicht abgeholt werden. Dazu soll bitte eine Kerze im Glas mitgebracht werden. Die Kirchen sind offen von 10.00 bis 13.00 Uhr. Zum Mitnehmen gibt es auch eine „Mutmachtüt“e für Erwachsene und Kinder. Außerdem lädt die Ev. Kirchengemeinde Wadersloh herzlich ein zum Osterspaziergang von Karsamstag, 18.00 Uhr bis Ostermontag. Start ist am Ev. Gemeindehaus, Bentelerstr. 19. Dort können Interessierte einen Laufplan mit der Beschreibung der Stationen abholen. „Der Osterspaziergang soll eine Gelegenheit sein, an verschiedenen Orten über die Bedeutung von Kreuz und Auferstehung nachzudenken“, sagt Pfarrerin Heidrun Rudzio. Das besondere Highlight ist die geplante Blumenwiese, die am Eingang zur KiTa Pusteblume eingesät werden soll. Kleine Tüten mit Blumensamen werden zur Verfügung gestellt. Der Weg führt über die von-Galen-Straße zum Friedhof und weiter über Mauritz und Am Park zurück bis zur Gnadenkirche.

Quelle: Ev. Kirchengemeinde Wadersloh

Kommentare sind geschlossen.