fbpx

Neujahrsüberraschung: Schloss Crassenstein wechselt den Besitzer – Betrieb der Privatschule langfristig sichergestellt [MW+]

Diestedde (mw/bb). Die wohl schönste Neujahrsüberraschung kommt aus dem Nikolausdorf Diestedde. Bereits im Dezember wechselte der Besitzer des Wasserschlosses Crassenstein und kaum jemand bekam es mit. Für Diestedde und vor allem auch für die Privatschule Schloss Crassenstein ist der Besitzerwechsel ein echter Glücksgriff. Bei den Käufern der Immobilie handelt es sich um die beiden Beckumer Arztfamilien Röschinger und Schwert. Große Pläne für das Baudenkmal und Wahrzeichen werfen ihre Schatten bereits voraus: Das Diestedder Wasserschloss soll ein Ort der Begegnung werden. Dazu soll nicht nur das Internat gestärkt werden, sondern auch die Bausubstanz nachhaltig für die Zukunft aufgestellt werden. Neben der Privatschule soll nach Willen der neuen Besitzer ein Stiftungszentrum für Westfalen auf Crassenstein entstehen.

Crassenstein als Ort der Kul…

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.