fbpx

Bike-Park in Diestedde: Baustellenschild kündet Beginn der Arbeiten an [PRESSEMITTEILUNG]

Wadersloh (mw/pm). Große Haufen Boden liegen seit einiger Zeit bereit und seid Donnerstagnachmittag steht auch das Baustellenschild: In der kommenden Woche beginnen die Arbeiten zur Errichtung des mit Ausgaben von rund 50 000 Euro veranschlagten Bike-Parks an der Winkelstraße in Diestedde, das teilte die Bürgerstiftung am Freitag mit.

Rund 1000 Tonnen Boden werden für den Bike-Park benötigt. Auch in dieser Woche wurde noch „Baustoff“ durch die Gemeinde angeliefert. | Foto: Bürgerstiftung Wadersloh

Die Bürgerstiftung Wadersloh als Projektträger freut sich, dass die Firma Turbomatik aus Warstein das ehrgeizige Vorhaben auf einer Fläche von rund 3.000 Quadratmetern auf dem ehemaligen Tennenplatz in Diestedde nun Wirklichkeit werden lässt. Bei der Umsetzung des zu 65 Prozent aus EU-Mittel zur Förderung des ländlichen Raums (Leader) finanzierten Bike-Parks wird die Bürgerstiftung tatkräftig von der Gemeinde Wadersloh unterstützt. In einigen Wochen soll das spezielle Trainingsgelände (nicht nur) für Mountainbike-Fahrer fertig sein.

Quelle: PM Bürgerstiftung Wadersloh


Kommentare sind geschlossen.