fbpx

Autor Christian Tielmann begeisterte Fünftklässler im Johanneum [PRESSEMITTEILUNG]

Wadersloh (mw/pm). Die Lesung für die Fünftklässler mit dem (Kinderbuch) Autor Christian Tielmann sorgte bei den Kindern und den betreuenden Lehrern für spontane Lacher und Zwischenrufe. Dem vorweg angedeuteten Ablauf seiner Lesung folgend (Tielmann erzählt was zu seinen Büchern, Tielmann liest, Tielmann beantwortet Fragen, Tielmann signiert) stellte der Autor kurz sich selbst und einige seiner Bücher vor, u.a. die Reihe „R.O.M.“ (Abkürzung für die drei Protagonisten Remus, Olivia und Menander).

Dann begann die fulminante Lesung aus seinem Buch „Mein Leben mir Moorleichen und Schokopudding“, dem ersten Band aus der Reihe „School of the dead“. Zeichnungen von dem Illustrator Zapf (Falk Holzapfel), die dieses Buch auflockern, projizierte er dabei mit passenden Geräuschen an die Wand, sodass das Gehörte durch die witzigen Zeichnungen nochmals an Wirkung gewann. Und darum geht es: „Max hatte es nicht leicht. Schon im Bus merkt er, dass die Zeit an seiner neuen Schule kein Zuckerschlecken wird. Er muss sich gegen fiese Mitschüler und ungerechte Lehrer durchsetzen. So wie die drauf sind, können das nur Zombies sein.“ (Carlsen)

Nach der Lesung hatten die Kinder jede Menge Fragen, die Tielmann – trotz der vorangeschrittenen Zeit – alle kurz und präzise beantwortete. Das anschließende Signieren seiner Bücher beendete diese unterhaltsame Stunde mit Christian Tielmann, der sicherlich durch seinen mitreißenden Lesevortrag eine Reihe neuer Leser gewonnen hat.

Schülerstimmen zur Lesung

„Gestern, am 05.02.2020, war der Buchautor Christian Tielmann an unserer Schule. Die ganze Jahrgangsstufe 5 hörte ihm zu. Er las aus seinem Buch „Mein Leben mit Moorleichen und Schokopudding“ vor. Das Buch war witzig und spannend. Besonders gut fanden wir seine ausdrucksstarke spannende Betonung beim Vorlesen. Passend zum Buch blendete er emotionale Bilder und dazu den passenden Ton ein. Unsere Klasse war sehr begeistert, da er auch vom Charakter sehr lustig ist. Zum Schluss durften wir Bücher bei ihm kaufen. Das Beste daran war, dass er sie signierte und auch Autogrammkarten verteilte. Ein schönes Erlebnis. Wir würden uns freuen, wenn die neuen Fünftklässler auch einer Lesung von Christian Tielmann zuhören dürften.

Hannah Brune, Josefine Handing,
Finja Holzapfel, Ben Neumann, Nil Miro Steinhoff

Quelle: PM Gymnasium Johanneum


Kommentare sind geschlossen.