Hotel Kampana – Tradition trifft Moderne [WERBUNG]

0

Wadersloh (mw/bb). Das historische Gebäude am „Kirchplatz 7“ steht in Wadersloh seit Jahrzehnten für westfälische Küche und Gastlichkeit. Die unmittelbare Nähe zur Pfarrkirche war mit verantwortlich für die Namensgebung des Hotels und Restaurants Kampana, dass seit dem Sommer 2019 eine Nische in der Region besetzt und das vorhandene Gastronomie- und Hotelangebot ergänzt.

„Wir haben uns die Suche nach einem passenden Namen für das Hotel nicht leicht gemacht“, sagt Geschäftsführerin May Ernst, die die Geschickte des Hotels gemeinsam mit ihrem Mann Detlef leitet. Die Nähe zur Pfarrkirche St. Margareta und dem Glockengeläut inspirierte zum Namen Kampana, angelehnt an das spanische Wort für „Glocke“. Für May Ernst, die vor dem Umzug ins Münsterland knapp 20 Jahre in der chinesischen Metropole Shanghai lebte, ist Wadersloh ein Ruhepol. Die Gastronomin bringt jahrelange Erfahrung aus allen Erdteilen nach Westfalen: „Die Menschen haben uns hier herzlich in ihrer Mitte aufgenommen.“ Diese Herzlichkeit und Gastfreundschaft möchte Familie Ernst der Region durch das neue Angebot zurückgeben und freut sich auf viele Gäste, die Wadersloh und die Umgebung erkunden möchten.

Mit dem Kampana kehrt internationales Flair in münsterländische Provinz ein. Ganz bewusst wird das bereits vorhandene Gastronomieangebot ergänzt und die Speisekarte richtet sich besonders an Gäste, die etwas Anderes probieren möchten. Die regionale Tradition bleibt dabei erhalten, aber durch eine moderne und internationale Komponente erweitert. Ob Geschäftsleute oder Ausflügler: Das Hotel bietet vielfältige Möglichkeiten, im Herzen Waderslohs zur Ruhe zu kommen. Alle, die auf der Suche nach etwas Interessantem sind und auch die lokale Küche neu kennenlernen möchten, werden das besondere Ambiente schätzen.

Die 20 Hotelzimmer wurden nach modernen Standards eingerichtet und individuell mit liebevoller Deko und kleinen Details hergerichtet. Einige traditionelle Bestandteile sind geblieben, wurden aber aufgewertet und mit einem neuen Farbkonzept aufgewertet, die dem modernen Anspruch eines Designhotels gerecht werden. Im Hotel Kampana steht das Wohlfühlen an oberster Stelle. Das gilt auch für den Aufenthalt im Restaurant und in dem neu konzipierten Barbereich im Erdgeschoss des historischen Gebäudes. Für kleine Gruppen bis zu 25 Personen steht die Alte Schmiede als Saal für jeden Anlass zur Verfügung. Das Kampana ist sich der Wadersloher Hoteltradition am Kirchplatz bewusst. Mit einer Portion Bodenständigkeit und voller Neugierde auf die Reaktionen der Gäste, ist das Hotel Kampana eine neue alte Adresse für gesellige Zusammenkünfte und eine passende Übernachtungsmöglichkeit für Entdecker aller Altersklassen.

Kampana – Hotel & Restaurant

Kirchplatz 7 | 59329 Wadersloh
Webseite: www.hotelkampana.com | Instagram
Telefon: 02523 -95 80 460

Täglich geöffnet ab 17 Uhr (Dienstags Ruhetag)

  • Restaurantbetrieb mit Kaffee- und Kuchenangebot und Abendkarte
  • Cocktail-Bar, Saalbetrieb, Übernachtungsmöglichkeiten mit einer Auswahl von 20 modernen Hotelzimmern in verschiedenen Preiskategorien

Fotos/Text: B. Brüggenthies

Disclaimer: Dieser Beitrag erschien zuerst in der Sonderpublikation „Wadersloh im Sommer“ –
Eine Kooperation der Gemeinde Wadersloh mit Mein-Wadersloh.de und dem Tourismusnetzwerk Wadersloh

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.