Una festa della musica: Open-Air und Dolce Vita (+Verlosung)

0

Oelde-Stromberg (mw/pm). Am Samstag, dem 6. Juli, ist es endlich wieder so weit. Das Kulturgut Haus Nottbeck lädt zum jährlichen Großevent, der „Nottbecker Sommernacht“. Diesmal findet das Open-Air-Konzert unter der grün-weiß-roten Flagge Italiens statt, denn das Motto lautet „Una festa della musica“. Ab 19.30 gibt es neben unterschiedlichen Chören und Orchesterkonstellationen der Schule für Musik im Kreis Warendorf auch Big-Band-Sounds vom WDR-Jazzpreisträger 2016, „UniJAZZity“. Die Karten für den Sitzplatzbereich A sind bereits ausverkauft, für die B-Kategorie sind noch Kontingente an der Abendkasse erhältlich. Veranstaltungsbeginn ist 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.00 Uhr.

Während die Temperaturen beständig nach oben klettern, nähert sich das Kulturgut Haus Nottbeck auch in seiner inhaltlichen Ausrichtung südlicheren Gefilden. Die diesjährige Nottbecker Sommernacht nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf eine musikalische Reise durch Italien. Unter dem Dirigat von Holger Blüder, dem mehrfach ausgezeichneten Leiter der Schule für Musik im Kreis Warendorf, werden Werke italienischer Komponisten vom Barock bis zur Gegenwart, von Vivaldi bis zur Filmmusik präsentiert. Das Programm wartet einmal mehr mit einer großen musikalischen Bandbreite auf. Wo sonst bekommt man über die historischen Sinfonien von Verdi und Rossini hinaus auch die unvergesslichen Filmkompositionen von Sergio Leones Stammkomponist Ennio Morricone zu Gehör? Und auch Nino Rotas Themesong aus „Der Pate“ darf natürlich nicht fehlen.

Verlosung 2×2 Karten für die „Nottbecker Sommernacht“

Mein-Wadersloh.de verlost in Kooperation mit dem Veranstalter  2×2 Karten (Kategorie B) für die Großveranstaltung am 6. Juli. Wer an der Karten-Verlosung teilnehmen möchte, schreibt einfach bis zum 03. Juli 2019 (18.00 Uhr) eine Mail mit dem Betreff „Sommernacht“ und seinen Kontaktdaten an unsere Redaktions-Mail-Adresse [info@mein-wadersloh.de]. Unsere Steady-Abonnenten nehmen wie immer automatisch an der Verlosung teil. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Neben dem Mädchenchor „Himmelsstürmer“, dem überregionalen Jugend-Sinfonieorchester sowie dem Großen Sinfonieorchester der Schule für Musik im Kreis Warendorf wird der Abend diesmal auch durch jazzige Töne bereichert. Das Jugend-Ensemble „UniJAZZity“, Gewinner des WDR-Jazzpreises 2016, wird das Publikum mit swingenden Rhythmen begeistern und Italien von einer durchaus tanzbaren Seite präsentieren. Passend zum Programm bietet das Team des KulturCafés Teeke vor dem Konzert und in der Pause eine Auswahl italienischer Speise- und Getränkespezialitäten. Auch für dieses Jahr rechnen die Veranstalter mit rund 1200 Gästen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, offizieller Einlass ist ab 18.00 Uhr. Sitzplätze in der Kategorie B sind noch erhältlich, Kategorie A ist bereits ausverkauft.

Die Nottbecker Sommernacht ist eine Veranstaltung des Vereins der Freunde und Förderer des Hauses Nottbeck in Zusammenarbeit mit der Kulturgut Haus Nottbeck GmbH, gefördert von der Sparkasse Münsterland Ost, der Kulturstiftung der Sparkasse Warendorf, der Rudolf-Haver-Stiftung, der Pott`s Brauerei Oelde und der Druckerei Festge.

Eintritt:

  • Platzkategorie A: ausverkauft
  • Platzkategorie B: VVK 20,00 EUR / 13,00 EUR; AK 23,00 EUR / 15,00 EUR

Kartenvorverkauf:

  • www.adticket.de, Ticket-Hotline (Tel. 0180-6050400)
  • Forum Oelde (Tel.: 02522-72800)
  • Kulturgut Haus Nottbeck (Tel.: 02529-945590)

 Weitere Informationen unter Tel.: 0 25 29 / 94 55 90 und www.kulturgut-nottbeck.de

Quelle: Pressemitteilung / Fotos: B. Brüggenthies

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.