Romo-Freunde: Königlicher Umzug trotzt mit 4.000 Besuchern dem Unwetter

0

Liesborn (mw/bb). Schon am frühen Rosenmontagmorgen landeten unzählige Nachrichten in unser Redaktion-Postfach. Findet der große Romo-Umzug trotz der Sturmwarnung statt? Das Warten und Bangen war nur von kurzer Dauer, denn Verwaltung und die Romo-Freunde hatten nach kurzer Beratung im Rathaus für die Ausrichtung plädiert, aber den Start von „Karneval Royal“ um eine Stunden nach hinten verlegt. Um Punkt 15.11 Uhr setzte sich der royale Lindwurm mit Zeremonienmeister Andreas Stuckmann an der Spitze in Bewegung und begeisterte knapp 4.000 Karnevalisten im Liesedorf.

Der bunte Haufen bahnte sich den Weg durch das Dorf. Begleitet wurden die kleinen und großen Umzugswagen von zahllosen Fußgruppen aus der Region, die sich hinsichtlich der kreativen Ausgestaltung ein buntes Stelldichein lieferten. Alle gemeinsam hatten sie die ausgezeichnete Laune. Die brachten auch die vielen Besucherinnen und Besucher mit ins Liesedorf. Dafür durften sie aber auch sackweise Kamelle mit auf den Heimweg nehmen und natürlich viele tolle Endrücke. Liesborn, das war königlich!

Bildergalerien: Karneval Royal

___STEADY_PAYWALL___

Teil 1 | Teil 2

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.