Tannenbaumaktion: KjG freut sich über 950 Euro für die Jugendarbeit im Liesedorf

0

Liesborn (mw/bb). Die Ballenwagen sind rappelvoll mit Bäumen. Die Motoren der Traktoren brummen um die Wette durch das Liesedorf. Vor Weihnachten hätte sich da wohl jeder Weihnachtsbaumhändler die Hände gerieben vor Freude. Aber im neuen Jahr sind die abgeschmückten Bäume nichts mehr wert. Dass man dennoch Geld damit verdienen und dann auch noch für den guten Zweck einsetzen kann, hat in der Großgemeinde Tradition. Die Weihnachtsbaumsammelaktionen finden jährlich statt und werden gerne in Anspruch genommen. In Liesborn kamen zur Freude der KjG 950,- Euro an einem Vormittag zusammen!

Mit Traktoren und Ballenwagen machten sich die Jugendlichen am frühen Samstagvormittag auf den Weg. Festes Schuhwerk, Thermoutnerwäsche und Handschuhe machten sich mit auf den Weg durch die Straßen. Überall hatten die Anwohner die traurigen Tannenbäume an die Straße gelegt. „Die Spenden kommen der Kinder- und Jugendarbeit der KjG hier vor Ort zugute“, freute sich der KjG-Vorstand. Somit schließt sich der Kreis. Nach der Aktion gab es in den „Katakomben“ zur Stärkung eine heiße Suppe für die fleißigen Helferinnen und Helfer.


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.