Missionskreis Liesborn: Adventsbasar für den guten Zweck lädt zum Stöbern ein

0

Liesborn (mw/bb). Was für ein Schauspiel: Vor dem Pfarrheim in Liesborn bildete sich gestern eine Menschentraube. Alle warteten gespannt auf die Bescherung. Der Blick durch das Schlüsselloch verriet, dass die fleißigen Weihnachtswichtel des Missionskreises auch in diesem Jahr eine tolle Ausstellung beim traditionellen Adventsbasar auf die Beine gestellt haben: Nach der Vorabendmesse in der Abteikirche strömten die Menschen am Samstag in Scharen in das Pfarrheim, um dort nach passenden Geschenkideen zu suchen und natürlich den Missionskreis zu unterstützen.

Die kreativen Basteleien, Gestecke und Geschenkideen sorgten wieder für Staunen. Und auch die Holz- und Metallarbeiten zeigten das handwerklichke Geschick der Beteiligten auf, die seit August mit Herz und Hand bei der Sache waren, um den Basar vorzubereiten. Die Kolpingfamilie, die Landfrauen und die Messdiener beteiligen sich an dem Großprojekt für den guten Zweck. Von Pastor Frankline gab es dazu den kirchlichen Segen.

Speis und Trank zur Stärkung für die erschöpften Weihnachtsshopper gab es natürlich auch: Vor dem Pfarrheim hatten die Helfer schon den Steinofen und die Glühweintöpfe aufgeheizt. In der Pizzabäckerei gab es so manche Leckerei. In gemütlichster Weihnachtsmarktatmosphäre kamen die Leute ins Gespräch und freuten sich über die schönen Weihnachtsgeschenke und Adventsdeko.

Bildergalerie: Adventsbasar vom Missionskreis Liesborn (2018)

___STEADY_PAYWALL___

Text/Fotos: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.