Fahrer eines blauen Pkws gesucht Warendorf

0

Oelde-Sünnighausen (pm/ots). Am Samstag, 30.06.2018, gegen 9.30 Uhr, ereignete sich in Sünninghausen auf dem Parkplatz „Am Kirchplatz“ eine Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Mann fuhr mit seinem Auto rückwärts aus einer Parklücke. Dabei stieß er seinem Fahrzeug gegen eine 26-jährige Fahrradfahrerin. Auf dem Rad saß hinten in einem Kindersitz ein dreijähriges Kind. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Ebenso das kleine Mädchen. Der Autofahrer stieg daraufhin kurz aus seinem Pkw und erkundigte nach dem Befinden der Geschädigten. Anschließend stieg der Unbekannte wieder ein und entfernte sich von der Unfallstelle. Der Fahrzeugführer wird zwischen 60 und 80 Jahre alt geschätzt, ist etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, hat eine korpulente Figur und trug einen drei-Tage-Bart. Er war bekleidet mit dunkler Jeans sowie einem Hemd. Bei dem Auto handelte es sich vermutlich um einen blauen Ford Mondeo, an dem sich ein Fahrradträger befand.

Der gesuchte Fahrzeugführer sowie Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Oelde zu melden, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de

Quelle: Polizeimeldung, Polizei WAF


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Die Kommentare sind geschlossen.