KÖB: Großer Andrang bei Buchausstellung und Schmöker-Café

0

Das Büchereiteam der KÖB St. Nikolaus in Diestedde hat auch in diesem Jahr mit der traditionellen Buchausstellung im Karl-Leisner-Heim einen Volltreffer gelandet. Mehr als 650 Medien präsntierte das Team rund um Inge Sachse-Tecklenborg am Wochenende. Viele Interessenten nutzen das Angebot und stöberten durch die Neuerscheinungen der Frankfurter Buchmesse und die Literaturklassiker. Auch die weihnachtliche Geschenkideen und Kalender für 2018 kamen gut an. Am Sonntag lud zudem das Schmöker-Café zum Austausch über neuen Lesestoff ein.

‚Suppen für Syrien‘ heisst ein Kochbuch, dessen Erlös Flüchtlingsfamilien aus Syrien zugute kommt

Auch ein paar Buch-Tipps hat das Bücherei-Team auf Lager: „Mit dem Verkauf des Kochbuchs ‚Suppen für Syrien‘ werden Flüchtlingsfamilien unterstützt. Der Autor Rafik Schami hat dazu Rezepte aus aller Welt gesammelt“, sagt Angelika Tribowski. Im Bereich Belletristik steht momentan vor allem der Ende Oktober erschienene neue Teil der Roman-Reihe „Die Perlenschwester: Die sieben Schwestern 4″ von Lucinda Riley hoch im Kurs, weiß Bücherei-Leiterin Inge Sachse-Tecklenborg. Während der großen Ausstellung konnten Buchwünsche bei den Mitarbeiterinnen abgegeben werden. Innerhalb der nächsten zwei Wochen können die bestellten Medien in der Bücherei abgeholt werden.

Text/Fotos: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen