Gelungene Premiere mit viel Gefühl: „Acoustic Evening“ im Alten Bahnhof kommt gut an

0

Über eine rundum gelungene Premiere des „Acoustic Evening“ freuten sich am Samstagabend die Musikerwerkstatt Liesborn und die Gaststätte „Zum Bahnhof“ im Liesedorf. Erstmals organisierte Achim Reichert ein kleines Nachwuchsfestival mit seinen Gitarrenschülern und musikalischen Gästen. Das Publikum durfte sich über einen stimmungsvollen und abwechslungsreichen Musikabend freuen.

Mehr als überzeugen konnten vor allem die Nachwuchsmusiker: Theresa Sprenger, Christin Freise und Clara Scholhölter, Natalie Luhmann und Elena Demandt meisterten ihre Auftritte vor Publikum mit Bravour. Etwas mehr Musikerfahrung brachten Karin Weigmann und Klaus Schäfer mit auf die Bühne. Hauptact des Abends war „Dimi on the Rocks“.

Initiator Achim Reichert zu dem Projekt: „Ziel war es, das meine Schüler alleine auftreten und dabei nicht nur vor den Eltern vorspielen. Bei „Mach Ma‘ Akustik“ haben wir damit schon ein paar Erfahrungen damit gesammelt. Durch die Kooperation mit Familie Mancuso wollten wir nun etwas Neues ausprobieren. Wir planen nun mindestens einmal pro Jahr einen Acoustic Evening anzubieten.“

Fotos/Text/Video: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply