Autorenlesung mit Andreas Schlüter im Johanneum

0

Mit seinem Buch „Level 4 – Die Stadt der Kinder“ begeistert Andreas Schlüter seit 20 Jahren hunderttausende Kinder und Jugendliche. Seither sind über 80 Bücher von ihm erschienen. Kürzlich war er mit seinem Thriller „Dangerous Deal“ am Gymnasium Johanneum zu Gast und las vor Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9.

„Wer von euch würde eine Million ablehnen, wenn er gar nichts dafür tun müsste?“ Mit dieser Frage leitete er seine Lesung ein und entführte die Anwesenden 45 Minuten lang auf eine abenteuerliche Jagd nach einem Laptop, der ein Geheimnis in sich birgt. In seinem Buch geht es um Abenteuer, kriminelle Verwicklungen und auch um Liebe. Gespannt lauschten die Schüler den Textauszügen. Die Story kommt an. Das freut Andreas Schlüter. Er schätzt den direkten Kontakt zu seiner jungen Leserschaft und beantwortete in den folgenden 45 Minuten geduldig die zahlreichen Fragen der Teilnehmer. Die im Rahmen der Leseförderung jährlich am Johanneum stattfindende Autorenlesung wurde auch in diesem Jahr wieder finanziell von der Volksbank Beckum-Lippstadt unterstützt.

Das Beitragsbild zeigt Andreas Schlüter mit Schülern der Jahrgangsstufe 9

Foto/Text: Pressemitteilung Gymnasium Johanneum Wadersloh


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.