Video: Auf zu neuen Ufern – Abschied von Ausnahmesportlerin Alessa Thiel beim SVD

1

Wenn es am Schönsten ist soll man bekanntermaßen aufhören: Nach unzähligen Titeln auf Landes- und Bundesebene und einer WM-Teilnahme verlässt die Oelder Bogensportlerin Alessa Thiel den SV Diestedde. Dreieinhalb Jahre lang baute Alessa Thiel gemeinsam mit Spartenleiter Dennis Druffel und weiteren Bogenschützen die Bogensportabteilung des SVD aus, die sich mittlerweile auf nationaler Ebene einen guten Ruf erarbeitet hat. Aus beruflichen Gründen zieht es Thiel nun näher nach Warendorf und Münster, so dass das Kapitel SV Diestedde nun seinen Abschluss findet für die Ausnahmesportlerin.

_MG_8710 (Large)

Das letzte Training auf dem Sportplatz in Diestedde

_MG_8098

Nach 3,5 Jahren verlässt Alessa Thiel den SV Diestedde aus beruflichen Gründen

„Ich bin dem SVD für die gemeinsamen erfolgreichen Jahren sehr dankbar. Vor allem die Möglichkeit der WM-Teilnahme ist für mich ein unvergessliches Highlight“, so Alessa Thiel beim letzten gemeinsamen Training mit ihren Schützlingen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge trennt sich auch der Diestedder Sportverein von seiner erfolgreichen Schützin und Trainerin: „Wir haben zwar inzwischen einen großen Turnierkader, aber Alessa wird schon eine Lücke hinterlassen“, sagt Spartenleiter Dennis Druffel. In den kommenden Monaten wird der SVD eine neue Bogensportanlage bekommen. Alessa Thiel hat schon einen Besuch angekündigt und wird sicher ein paar Probeschüsse an ihrer alten Wirkungsstätte ins Gold schießen. „Natürlich werde ich auch in Zukunft die Fortschritte meiner Schützlinge verfolgen“, so die Oelderin. Und vielleicht begegnet man sich dann auch mal bei einem Turnier?

Größte sportliche Erfolge von Alessa Thiel

    • Platz 7: bei der Weltmeisterschaft in Ungarn (TRB Damen)
      und beste Deutsche TRB Schützin
    • Schottische Meisterschaft 2016, Platz 1
    • Bowhunter-Liga 2015, Platz 1
    • Deutsche Meisterschaft Bowhunter 2015 (DFBV), Platz 2
    • Deutsche Meisterschaft Halle 2016, Platz 2
    • Deutsche Meisterin Halle 2014
      (DBSV, Damen, Jagdbogen, Bitterfeld-Wolfen)
    • Deutsche Meisterin Feld 2014
      (DBSV, u20 m+w, Jagdbogen, Wichtshausen)
    • 2. Platz Deutsche Meisterschaft Bowhunter (DFBV)

Weitere Infos

Webseite von Alessa Thiel

Text, Fotos, Video: Benedikt Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

1 Kommentar

  1. Pingback: Wenns am schönsten ist soll man aufhören?!…. | alessa thiel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.