40 Jahre MC Geist: Tag der offenen Tür am 23. April

0

Am Anfang war es nur ein gemütliches Beisammensein, 40 Jahre später blickt der MC Geist auf vier Jahrzehnte Clubgeschichte zurück und feiert die Gründung am kommenden Wochenende mit einem Tag der offenen Tür zum runden Jubiläumsgeburtstag.

Ostern 1976 erfolgte damals die Gründung des Clubs und seit 1981 hat der MC Geist auch einen Eintrag im Vereinsregister. Seit 40 Jahren stehen regelmäßige Treffen und gemeinsame Besuche von Straßen- und Sandbahnrennen im Jahresprogramm. Auch über die Ortsgrenzen hinaus knüpften die „Geister“ Kontakte. Die Freundschaften zu Clubs in Dänemark, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich und in ganz Deutschland bestehen zum Teil bis heute.

FB_IMG_1458675218395In einem alten Schuppen fanden die Motorradfreunde ihr erstes Clubhaus. Später erfolgte der Umzug in ein altes Heuerlingshaus am Biesterweg. Aus dem renovierungsbedürftigen Haus zauberte der MC sich sein Clubhaus und zog einige Jahre später in das heutige Geister Clubhaus, einem alten Bullenstall der Gaststätte Sudhues. Genau dort wird am kommenden Samstag (23. April) ab 11 Uhr auch die große Geburtstagsparty mit buntem Programm stattfinden. Der Erlös der Veranstaltung ist übrigens für die Vinzenz-von-Paul-Schule bestimmt. // Foto: MC Geist

Mein-Wadersloh.de meint: Die „harten“ Rocker zeigen ihre „weiche“ (=soziale) Seite und spenden den Erlös an eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Ein toller Einsatz des MC und guter Grund, ein kühles Getränk und eine Bratwurst einzunehmen. Herzlichen Glückwunsch zum 40. Geburtstag!


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.